Willkommen bei Office + Objekt 42

Martin Stoll Drehstuhl "Tec"

Mehr Ansichten

Martin Stoll Drehstuhl "Tec"
aktuelle Konfiguration: 365,44 €

Dieses Produkt wird extra für Sie angefertigt.
Die Regellieferzeit beträgt ca. 5-7 Wochen


Versandkosten zu diesem Produkt siehe unten.


 


Ergonomisch und optisch korrekt – Die TEC Produktfamilie zeichnet sich durch ihre Langlebigkeit und ihre solide Gestaltung bei einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
Dafür sorgen Qualität in Material und Verarbeitung, Kompetenz in der Technik sowie Effi zienz bei der Fertigung.
Die bewährte MARTINSTOLL Mechanik garantiert einzigartigen Sitzkomfort.
Das Synchron-Torsions-System (STS) mit Regulierung des Rückenlehnengegendrucks kann optional mit der aktiven Beckenstütze ausgerüstet werden.
Sie verhindert das Abrollen des Beckens und hält die Wirbelsäule in ihrer physiologisch richtigen Form.
In der Ausführung mit Schulterstütze bieten die Drehstühle zusätzlichen Komfort für den Rücken.
Als Besucherstühle runden Freischwinger die collection TEC ab.


 Modellvarianten:
Tec10: flacher Sitz, Rückenlehne 42 cm hoch, +6 cm höhenverstellbar
Tec10-S: flacher Sitz, Rückenlehne mit Schulterstütze 58 cm hoch, +6 cm höhenverstellbar
Tec20/Tec20-S: Sitz mit aktiver Beckenstütze, Rückenlehne wie Tec 10
Tec11: wie tec 10, jedoch mit Armlehnen
Tec21: wie Tec 20, jedoch mit Armlehnen
Tec31: wie Tec 21 jedoch Sitzbreite +5 cm (50 cm)

* Pflichtfelder

aktuelle Konfiguration: 365,44 €
Beschreibung

Details

Versandkosten:

Bis Nettowarenwert Drabert/Kinnarps 1.600,00 € betragen die Frachtkosten pauschal 80,00 €
Von Nettowarenwert Drabert/Kinnarps 1.600,00 € bis 3.000,00 € betragen die Frachtkosten 5 % des Warenwertes
Ab Nettowarenwert Drabert/Kinnarps 3.000,00 € erfolgt der Versand frachtkostenfrei

Tische der Firma Drabert/Kinnarps werden, mit wenigen Ausnahmen demontiert, und in Kartons verpackt geliefert.
Schränke und Container der Firma Drabert/Kinnarps werden montiert und teilweise in Kartons verpackt geliefert.
Stühle werden montiert und in der Regel mit einer Schutzfolie verpackt geliefert.


Das Vertragen an die Verwendungsstelle und die Montage ist nicht enthalten.

Montagekosten:

Bei ebenerdigen und barrierefreiem Zugang: 7% des Nettowarenwertes, mindestens jedoch 65,00 €
Mehraufwendungen und Wartezeiten werden mit 60,00 €/h berechnet.

Bewertungen